AKTUELLES BEI SPRENGER

Experten geben Tipps zu Wohnkomfort im Alter
Dezember 2017

Barrierefreies Wohnen ist heutzutage in aller Munde. Nicht jeder hat jedoch beim Bau oder Kauf der eigenen Immobilie schon so weit gedacht. Lässt sich das nachträglich noch ändern? Welche einfachen Maßnahmen sind leicht umzusetzen? Was kann ich tun, um trotzdem so lange wie möglich in meinem vertrauten Zuhause zu bleiben?

Die Experten für innovative Wohnkonzepte für barrierefreies Wohnen

Ralf Sprenger weiß aus seiner langjährigen Erfahrung als Bauunternehmer auf diese Fragen Antwort. Beim ConSenio-Forum im Hofer Central-Kino gibt er den Zuhörern am Mittwoch Tipps zum Thema „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter“ mit auf den Weg.

Wer doch im Alter noch einmal umziehen und sich neu orientieren muss oder möchte, ist längst nicht auf ein klassisches Pflegeheim angewiesen und braucht nicht auf Wohnkomfort und Individualität zu verzichten. Die Steinel & Dietel GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, barrierefreien und gleichzeitig sehr modernen und komfortablen Wohnraum in der Region zu schaffen. Birgit Dietel wird innovative Wohnkonzepte vorstellen – von Objekten in der Region bis hin zu der Vision „Wohndorf 21“.